Zeitschriften mit Mehrwert!

Das christliche Magazin für Leser jeden Alters.

Täglich gilt es, Entscheidungen zu treffen. Christliche Familien erleben oft starken Gegenwind. ethos macht Mut, informiert über Zeittrends, erleichtert die Meinungsbildung. Nutzen Sie diese qualitativ hochstehende und wertvolle Zeitschrift!

Das christliche Magazin zum besseren Verständnis unserer Zeit.

Die Zeitschrift informiert 9x jährlich auf anspruchsvollem Niveau, aber mit verständlicher Sprache über das aktuelle Zeitgeschehen und präsentiert Wissenswertes aus Gesellschaft, Politik, Glaube, Medien und Wissenschaft.

Der Schwengeler Verlag

Als Fachverlag für christliche Medien gibt der Schwengeler Verlag die Zeitschriften ethos und factum heraus. Diese renommierten Magazine sind im ganzen deutschsprachigen Raum verbreitet. Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Geschichte:



  1. 1960

    In den 60er Jahren beginnt Bruno Schwengeler in Winterthur mit grossem Engagement die Verteilung und Herstellung evangelistischer und biblisch-orientierter Literatur. Die Arbeit wächst. Anfangs der 70er Jahre wird der Geschäftssitz nach Heerbrugg verlegt und eine christliche Buchhandlung eröffnet. In diese Zeit fällt auch die Gründung der Telos-Verlagsgruppe, in der sich verschiedene Verlage mit dem Ziel zusammenschliessen, der Bibel treue Literatur und evangelistische Schriften herauszugeben.

  2. 1976

    Ein weiterer Ausbauschritt erfolgt 1976/77. In Berneck wird ein neues Verlagsgebäude gebaut.

  3. 1980

    Ein wichtiges Jahr ist 1980. Die 9-mal jährlich erscheinende Zeitschrift factum wird lanciert. Zentrales Anliegen ist es, den Wahrheitsanspruch der Evolutionstheorie zu hinterfragen und die Schöpfungslehre bekannt zu machen. Die Themenvielfalt im Heft wächst aber rasch. factum beobachtet die Zeitströmungen kritisch und ermutigt, sich an die Wahrheit der Bibel zu halten.

  4. 1983

    1983 startet der Schwengeler Verlag eine weitere Zeitschrift. Mit ethos, einem Heft für die ganze Familie, kann erstmals ein christliches Produkt rein optisch mit säkularen Magazinen standhalten. Bildreportagen, Ratgeberseiten und Erfahrungsberichte machen das Heft erfolgreich.

  5. 2008

    Im März 2008 feiert ethos das 25-Jahrjubiläum. Chefredakteurin Yvonne Schwengeler schreibt ihr 300. Editorial. Gleichzeitig wird die Verlagsarbeit neu auf die Herausgabe der Zeitschriften konzentriert, der Handel und die Produktion eigener Bücher wird zurückgestellt.

  6. heute

    factum hat in den letzten Jahren sein Profil neu gezeichnet. Heute informiert und diskutiert es Aktuelles in Gesellschaft, Naturwissenschaft und Glaube. Viel Hintergrund beleuchtet die Themen und liefert den Leserinnen und Lesern Argumente für den persönlichen Glauben, wie auch für die Diskussion. Das gut illustrierte Magazin wird im ganzen deutschsprachigen Raum gelesen. Es erscheint 9-mal im Jahr mit 52 Seiten.

    Das monatlich erscheinende ethos umfasst heute 68 farbige Seiten mit zum Teil grossformatigen, qualitativ hochstehenden Fotografien. Inhaltlich als Familienzeitschrift konzipiert, werden alle Altersgruppen angesprochen. Das Evangelium von Jesus Christus steht dabei im Zentrum und macht ethos auch zum beliebten Geschenk für suchende Menschen.

    In all den Jahren ist die Motivation der Mitarbeitenden im Schwengeler Verlag die gleiche geblieben: die persönlich erfahrene Gnade und Wahrheit Gottes zum Ausdruck zu bringen und anderen Menschen zu vermitteln.

Kontakt

Herausgeber und Verlag

Schwengeler Verlag AG, CH-9442 Berneck, info@schwengeler.ch
Telefon 0041 (0)71 727 21 20, Fax 0041 (0)71 727 21 23

factum: info@factum-magazin.ch, www.factum-magazin.ch
ethos: info@ethos.ch, www.ethos.ch
Abonnemente: abo@schwengeler.ch
Inserate: inserate@schwengeler.ch

Produktion, Grafik & Layout

Cicero Studio AG, Hinterburgstrasse 8, CH-9442 Berneck, www.cicero-studio.ch

Realisation Website

Wimdo, Benjamin Wimmel, http://wimdo.net

Haftungsausschluss

Die Schwengeler Verlag AG übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen die Schwengeler Verlag AG wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Die Schwengeler Verlag AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Zeichnungen wird keine Haftung übernommen.

Datenschutz

Im Regelfall können alle Internetseiten der Schwengeler Verlag AG aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Sollten Ihr Name, Ihre Anschrift oder sonstige persönliche Daten benötigt werden, so werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Entschliessen Sie sich dazu, der Schwengeler Verlag AG Ihre persönlichen Daten via Internet zu überlassen (damit z. B. Korrespondenz abgewickelt oder eine Bestellung ausgeführt werden kann), so wird mit diesen Daten nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sorgfältig umgegangen. Durch das Aufrufen der Internetseite erhält die Schwengeler Verlag AG Nutzungsdaten, die für Sicherungszwecke gespeichert werden und möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese Daten werden von der Schwengeler Verlag AG ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennen zu lernen und Statistiken zu erstellen. Dabei werden bei allen Massnahmen die hohen Sicherheitsstandards des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) und der Datenschutzverordnung für Telekommunikationsunternehmen (TDSV) berücksichtigt. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt, die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Schwengeler Verlag AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.